Don't panic! Dies ist kein Blog...

Arbeitsmaterialien

Wichtig: Kaffee. Damit die kleinen Gizmos im Gehirn auch Ideen liefern. Mein Mac, mit einer krümmelfreien Tastatur. Eine Maus. Ganz wichtig: ein Zeichentablett. Das Zeichnen mit einer Maus ist in etwa so, als ob man mit einem Stück Seife arbeiten muss, sollte man sich dieses Arbeitsgerät gönnen. Auf echtem Papier zeichne ich nichts vor. Stattdessen benutze ich Adobe's Flash um die Bilder aus meinem Kopf in den Computer zu bekommen. Wenn die Grafiken anschliessend besondere Effekte bekommen oder einfach nur "verfeinert" werden sollen, benutze ich dazu Photoshop. Sind Ideen und Zeit vorhanden, kann dann so etwas wie "Lukah und die Piraten" entstehen.

Kinder(back)buch

2003 hatte ich Zeit und Lust mal etwas mehr zu zeichnen als kleine Grafiken für Webseiten. Mittlerweile weiss ich nicht mehr, wie ich auf die Idee gekommen bin, aber letztendlich entstand in einem Zeitraum von knapp einem Jahr das Kinderbuch(backbuch) "Lukah und die Piraten" Die Geschichte handelt von der kleinen Lukah die zusammen mit ihrem Opa eine fantastische Geschichte erlebt. Logisch, dass diese Piraten harmlos sind und nicht aus Somalia kommen.
Das Buch gibt es hier und hier gibt es ein paar Beispielbilder:

und vielleicht gibt's bald ein weiteres Buch...

Was sonst noch...

Bunte Bilder, Webseiten, dies und das. Ein weiteres Kinderbuch Buch?
Einfach überraschen lassen.
Und überhaupt - wir sind hier doch nicht bei Twitter ;-)
1 2 3 4 5 6 7
1 2 3